Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZINFORMATION

  • Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:
    Gesellschafter der Dignitos© gemeinnützigen Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt):

Jürgen Kost
Thomas Kost
Silke S. Maria Kost
Am Hacklberg 2
92260 Neustadt/WN

  • Rechtsgrundlage

Bei der bloßen informatorischen Nutzung der Website erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):
IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware.
Bei der Anmeldung im System als Nutzer oder aber als Partnerrestaurant erfolgt dies aufgrund Die Datenverarbeitung erfolgt dies aufgrund ausdrücklicher Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO (Nutzer) bzw. zum Zwecke der Erfüllung von Verpflichtungen aus dem gemeinsamen Vertragsverhältnis nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO (Restaurant) für die angemessene Bearbeitung und Erfüllung von Verpflichtungen aus einem Vermittlungsvertragsverhältnis mit uns erforderlich.

 

  • Feststehende Begriffe dieser Datenschutzerklärung


„Dignitos“ bezeichnet den vertragsgegenständlichen Dienst der Internetplattform Dignitos©.com und Dignitos©App mitsamt zugehöriger Applikationen und/oder die Betreiberin, das Sozialunternehmen Dignitos© gUG , vertr. durch die Geschäftsführer Jürgen, Thomas und Silke S. Maria Kost, Am Hacklberg 2, D- 92260 Neustadt/WN. 

Die Websites und zugehörige Datenbanken und/oder Applikationen, auf und über welche Dignitos ihre Dienste anbietet, werden insgesamt die "Dignitos-Internetplattform" genannt. Die auf bzw. über die Dignitos-Internetplattform oder Dignitos-App angebotenen registrierungspflichtigen Dienste werden die "Dignitos-Dienste" genannt.

Die personenbezogenen Daten, die Sie bei der Registrierung für die Dignitos-Dienste eingeben müssen (Pflichtfelder), werden als "Registrierungsangaben" bezeichnet.
Die Seite der Dignitos-Internetplattform oder Dignitos-App, auf der Dignitos die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß Ihren Angaben und Ihrer Zustimmung darstellt, wird "Profil" genannt.

  • Intention dieser Datenschutzerklärung 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für Dignitos ein zentrales Anliegen. Wir richten unsere Datenverarbeitung an dem Ziel aus, nur die für eine sinnvolle und wirtschaftliche Nutzung unseres Angebotes erforderlichen personenbezogenen Daten zu erheben, verarbeiten oder zu nutzen. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Nachfolgend erfahren Sie, wann bei der Nutzung des Internet- bzw. App-Angebotes von Dignitos Daten gespeichert werden und wie Dignitos diese verwendet. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz eingehalten werden. Diese Datenschutzerklärung ergänzen die "Allgemeine Nutzungs- und Spendenbedingungen von Dignitos". 

  • Personenbezogene Daten 
    5.1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
    Personenbezogene Daten sind Informationen, durch die Ihre Identität in Erfahrung gebracht werden kann. Dazu gehören z. B. Namen oder Adressdaten. Informationen, die nicht direkt mit bestimmten Personen in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter. 

    Unser Online-Angebot und unsere App sind grundsätzlich ohne die Offenlegung Ihrer Identität nutzbar. Im Falle der Teilnahme an einem unserer personalisierten Dienste als registrierter Nutzer werden Sie gesondert nach den für die Abwicklung der Dienste erforderlichen Daten gefragt. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, an diesen Diensten teilzunehmen und die entsprechenden Daten einzugeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen die Inanspruchnahme der registrierungspflichtigen Internet-Dienste von Dignitos zu ermöglichen. In keinem Fall wird Dignitos Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben oder diese sonst wie an Dritte weitergeben. 

    die Speicherung Ihrer persönlichen Daten in einem passwortgeschützten Profil, damit Sie bei Ihrer nächsten Interaktion mit Dignitos, z.B. Ihrer nächsten Spende, nicht erneut Ihren Namen und Ihre Anschrift eingeben müssen. Die Daten werden dann automatisch in das Formular eingetragen. Beim nächsten Besuch benötigen Sie zum Aufrufen Ihrer persönlichen Daten lediglich Ihr Passwort und Ihre EMail- Adresse.

    Für die vollumfängliche Funktionalität der Dignitos-Dienste, erhebt Dignitos bei Ihrer Registrierung bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen als Ihre Registrierungsangaben und verarbeitet diese. Rechtsgrundlage hierfür ist

    5.2.1 Registrierung als Dignitos-Nutzer
    Folgenden Daten gelten als Pflichtfelder Ihrer Registrierung als Nutzer:
    • Vorname, Nachname
    • E-Mail-Adresse
    • Passwort
    • Straße, Haus-Nr.
    • PLZ, Wohnort
    • Land

    5.2.2 Registrierung als Dignitos-Restaurant
    "Dignitos-Restaurant" bezeichnet alle Unternehmen der Gastronomie, die in Kooperation mit Dignitos stehen.

    Folgenden Daten gelten als Pflichtfelder Ihrer Registrierung als Restaurant:
    • Name des Restaurants
    • Vorname, Nachname des Geschäftsführers
    • E-Mail-Adresse
    • Passwort
    • Telefon
    • Straße, Haus-Nr.
    • PLZ, Wohnort
    • Land

    5.2.3 Wahl Ihres Passworts im Registrierungsvorgang
    Ihr Passwort ist gemäß den allgemeinen Grundsätzen zur Passwortsicherheit zu wählen und streng geheim zu halten. Dignitos ist unverzüglich zu informieren, sofern Sie als Nutzer Hinweise darauf haben, dass die Sicherheit der Dignitos-Dienste oder Ihres Zugangs gefährdet ist. Ihr Passwort ist für andere Dignitos- Nutzer in keinem Fall und zu keinem Zeitpunkt einsehbar. Dignitos wird Ihre Daten in keinem Fall an Dritte
    weitergeben und/oder diese Dritten sonst wie zur Kenntnis geben.

    6. Newsletter
    Dignitos versendet regelmäßig Newsletter bzw. Status-E-Mails, im Folgenden insgesamt "Newsletter" genannt:
    • "We are the people - Dignitos News" - Neuigkeiten und Informationen an alle Dignitos-Nutzer
    • "Dignitos Partner&Praxis" - News, Tipps und Know-how an alle Dignitos-Restaurants
    • "Dignitos Botschafter Aktuell" - eKommunikation mit Personen und/oder Marken, die Dignitos als
    Botschafter präsentieren und bewegen

    In diesen Newsletter informiert Dignitos u.a. über neue Aktivitäten, Möglichkeiten und Features bei Dignitos. Bei Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail Adresse zum Zwecke der Information, Kommunikation und Marktforschung bis zur Abmeldung vom Newsletter. Sie können den Newsletter jederzeit per E-Mail über den am Ende des jeweiligen Newsletters angegebenen Link abbestellen.

    7. Cookies
    Die Dignitos-Dienste benutzen nach Ihrer Anmeldung (mit E-Mail-Adresse und Passwort) Cookies, mit denen Sie während der Dauer Ihres Besuchs identifiziert werden können. Ein Cookie wird auf Ihrem Computer gespeichert. Nach dem Ende der Sitzung verfällt das Cookie automatisch. Sie können dieses Cookie mit der Funktion "Auf diesem Computer automatisch einloggen" für eine automatische Anmeldung dauerhaft speichern. Das Cookie enthält dann Teile Ihrer Anmeldedaten in verschlüsselter Form.

    8. Log-Dateien
    Bei jedem Seitenaufruf werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei, dem Server-Log, gespeichert. Dignitos benutzt hierfür das standardisierte Logfile-Format des Webservers und verwendet die Protokolldaten (Logs) anonymisiert, also ohne Zuordnung oder Hinweise auf Ihre Person. 

    Der gespeicherte Datensatz enthält folgende Daten:
    • Ihre IP-Adresse (durch die Ihr Computer eindeutig identifiziert werden kann),
    • den Remote Host (Name und IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfordert),
    • die Uhrzeit, den Status, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referrer), sowie
    • die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent).

    9. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte (Art. 12 ff. DSGVO) hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung Ihrerseits beruht, gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit (info@dignitos.com) uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruht, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.
  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten, personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
  • gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben,
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.



10. Links zu anderen Websites
Sofern die Dignitos-Dienste Links zu anderen Internetseiten enthalten, weisen wir darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

11. Kinder und Jugendliche
Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter. Eltern oder Aufsichtsberechtigte sind für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich.

12. Abrufbarkeit der Datenschutzerklärung
Sie können diese Datenschutzerklärung von jeder Seite der Dignitos-Webseite unter dem Link "Datenschutz" abrufen und ausdrucken.

13. Änderungen
Diese Datenschutz-Hinweise unterliegen der jeweiligen Rechtslage und können daher Anpassungen erforderlich machen. Dignitos behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit uneingeschränkt zu ändern, insbesondere um sie an gesetzliche oder technische Änderungen anzupassen oder wenn Änderungen im Hinblick auf neue von Dignitos bereitgestellte Dienste erforderlich werden. Dignitos wird Sie über alle Änderungen dieser Datenschutzerklärung per E-Mail an die von Ihnen im Rahmen der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse informieren.


Diese Datenschutzerklärung ist vom 25. März 2018 an und aktuell gültig

Dignitos© gUG | Neustadt an der Waldnaab / Berlin, 25.03.2018